Walche-Revisionsgesellschaft AG

Wirtschaftsprüfung

Ein professionell geprüfter Jahresabschluss ist für die Adressaten verlässlicher und somit von höherer Relevanz. Die Qualität und Effizienz einer Prüfung beruht für uns dabei auf einer vertrauensvollen und kooperativen Zusammenarbeit zwischen dem zu prüfenden Unternehmen und der Revisionsstelle.

Aus diesem Grund kommunizieren wir mit unseren Prüfkunden stets offen und zeitnah. Unser Leistungsspektrum im Bereich Wirtschaftsprüfung umfasst folgendes:

Ordentliche und eingeschränkte Revisionen von Aktiengesellschaften, Gesellschaften mit beschränkter Haftung, Genossenschaften, nicht dem Freizügigkeitsgesetz unterstehende Personalvorsorgeeinrichtungen, Stiftungen und Vereinen.
Spezialprüfungen (zum Beispiel nach Fusionsgesetz, qualifizierte Gründung, Kapitalerhöhung und -herabsetzung).
Review (kritische Durchsicht) und freiwillige Prüfungen von Abschlüssen.

Wir führen unsere Prüfungen nach den Vorgaben unseres Berufsverbands (EXPERTsuisse) durch und wenden bei ordentlichen Revisionen die Prüfungsstandards (PS) und bei eingeschränkten Revisionen den Standard zur eingeschränkten Revision (SER) an.

Zur Sicherstellung einer gleichbleibend hohen Qualität unterhalten wir ein internes Qualitätssicherungssystem gemäss den Vorgaben des sogenannten QS1 (Teil der Prüfungsstandards) unseres Berufsverbands.

Zur Gewährleistung einer effizienten Prüfungsdurchführung verwenden wir selbst entwickelte Standard-Arbeitspapiere, welche alle wichtigen Aspekte einer Prüfung systematisch abdecken und jährlich aktualisiert sowie optimiert werden. Nachfolgend finden Sie einige Screenshots aus den Arbeitspapieren:

Übersicht Prüffelder Prüfungsfeststellungen Analyse Jahresrechnung Bestimmung Wesentlichkeit Prüffeld übrige Forderungen

Bei der Erstellung der Jahresrechnung können wir Ihnen eine Mustervorlage abgeben, welche alle Vorschriften des anzuwendenden Rechnungslegungs-Standards berücksichtigt und einfach an Ihre Bedürfnisse angepasst werden kann.

Musterabschluss